ARBEITSRAUM

Wir schaffen Raum zum Arbeiten. Das Angebot reicht von einfachen, repetitiven und strukturierten Aufgaben bis hin zu anspruchsvollen Tätigkeiten, wo selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten gefragt sind. Die Mitarbeitenden sollen nach ihren vorhandenen Ressourcen eingesetzt werden. In geschützten Arbeitsplätzen, Arbeitstrainings oder Jobcoachings stärken sinnstiftende Tätigkeiten das Selbstbewusstsein. Die vorhandenen Potenziale jedes Mitarbeitenden sollen mit einer individuellen Begleitung und Unterstützung neu entdeckt werden. Die Tätigkeiten orientieren sich an den Bedürfnissen und Anforderungen des freien Marktes. Mitarbeitende werden in den ersten Arbeitsmarkt mit seinen Anforderungen und Prozessen eingebunden.

ARBEIT IN GESCHÜTZTEM RAHMEN

Menschen mit einer psychischen Behinderung sind im freien Arbeitsmarkt meist überfordert. In einem geschützten Rahmen sind die vielseitigen Tätigkeiten auf die individuellen Ressourcen und Leistungsfähigkeit ausgerichtet. Die sinnstiftenden Arbeiten sollen Entfaltungsmöglichkeiten bieten und die soziale Integration fördern. Erlaubt es die gesundheitliche Entwicklung, ist ein Wechsel des Arbeitsgebiets gewährleistet.