Stiftung

Wohnen

Arbeiten

Leben

Laden

Information

Freie Angebote

Solodaris

Leitung

Stiftungsrat

Auftrag

Freie Stellen

Geschichte

Spenden

Solodaris Stiftung

Solodaris Stiftung

Die Solodaris Stiftung mit Sitz in Solothurn ist ein Kompetenzzentrum für Menschen mit einer psychischen Behinderung im Kanton Solothurn. Die privatrechtlich organisierte Stiftung engagiert sich für die berufliche und soziale Eingliederung von psychisch behinderten Menschen. Sie orientiert sich bei ihren Angeboten in den Bereichen Wohnen und Arbeit an den Möglichkeiten der Betroffenen. Ziel in der Betreuung und Begleitung ist das Arbeiten mit den Stärken und Fähigkeiten der Personen. Sie sollen zu einer grösstmöglichen selbständigen Lebensführung befähigt werden.

Neben Wohnmöglichkeiten im Wohnheim, den Aussenwohngruppen und den Wohngemeinschaften liegt der Stiftung ein vielfältiges, anforderungsreiches Arbeitsangebot am Herzen. Die Arbeit soll Entfaltungsmöglichkeiten bieten und zur sozialen Integration beitragen.
In den letzten Jahren hat die Stiftung ihr Arbeitsangebot ausgebaut. Zusätzlich zu den Arbeitsplätzen in der Werkstatt bestehen Arbeitsmöglichkeiten in den Bereichen Gastronomie, Nachbarschaftshilfe, Reinigung und Wäscherei. Die zuverlässige Arbeitsleistung der Menschen mit Behinderung wird von den Kunden sehr geschätzt.

Informationsvermittlung gehört zu den weiteren Aufgaben der Stiftung. Dadurch sollen Vorurteile abgebaut und Verständnis aufgebaut werden. Die Fachstelle Information und das Engagement bei den Aktionstagen psychische Gesundheit leisten einen Beitrag dazu. Die kulturellen Anlässe tragen ebenfalls zu unkomplizierten Begegnungsmöglichkeiten bei.

 

Jahresbericht 2016
Leitbild
Porträt Solodaris Stiftung
Facts and figures
Organigramm